Wählen Sie Ihre Sprache

Welcome

TRANSFORMATION

Ansatz & Vorgehen

TRANSFORMATION

Entwicklung internationaler Organisationen durch Transformation auf die nächste Stufe operativer Exzellenz.
Veränderungsprojekte haben viele unterschiedliche Ausgangspunkte, Ziele und Definitionen. Gleichgültig, ob es sich um eine große digitale Transformation oder die Leistungsoptimierung eines Vertriebsteams dreht – EUTAS hat den passenden Ansatz. Fokussiert auf die Organisation und ihre Menschen - auf der Grundlage langjähriger Erfahrung in Lern- und Veränderungsprozessen.

CONNECT

Unsere Plattform

CONNECT

Wir bilden internationale, interdisziplinäre Teams für Organisations- und Personalentwicklung sowie für das Management umfassender End-to-End Transformationsprozesse. Wir teilen Wissen, Erfahrung und Methoden. Wir hören zu, analysieren und reflektieren Kundenbedarfe und Kundennutzen präzise, bevor wir handeln. Früher analog von Angesicht zu Angesicht, heute mit digitaler Unterstützung – aber immer fokussiert auf die menschliche Zusammenarbeit und die Sicherung der Qualität. EUTAS Connect ist Plattform und Marktplatz zugleich. Wo Mensch und Digitalisierung sich treffen.

European Transformation Association

EUTAS

Der Partner für internationale und interkulturelle Organisationen zur Bewältigung der Herausforderungen von Transformationen – analog, digital und gemeinsam.

Als europäische Berater, Coaches und Prozessbegleiter - verbunden über ein intelligentes und schlankes Netzwerk - unterstützen wir Kunden in umfassenden Transformations-Prozessen jeder Art, mit besonderem Fokus auf Fragen der Organisationsentwicklung, Personalentwicklung und Führung.

EUTAS kümmert sich um die optimale Anpassung von Projektressourcen und passgerechte Lösungen für Firmenkunden, die Bedarf an Veränderung haben - egal, ob ausgelöst durch neue Marktanforderungen, kulturelle Aspekte, organisatorische Randbedingungen, Fragen der Personalentwicklung oder strategische Überlegungen.

"Wir entwickeln aus dem Inneren von Märkten, Kulturen, Organisationen und Menschen. Seit 1992."